Gesundheit erhalten,

statt Krankheit bekämpfen

Podologie

Kerstin Jahn

Podologie

Kerstin Jahn

Sonneberger Straße 8

07318 Saalfeld


Tel.: 03671 5286276

Hygiene in der Praxis

Ein sehr wichtiger Gesichtspunkt in der Podologischen Praxis ist die Hygiene.

Deshalb arbeite ich nach den jeweils gültigen Hygienerichtlinien des Landes.

Die Aufbereitung der Instrumente erfolgt auf höchsten Niveau, natürlich schon mit einem B-Autoklaven / dieser wird in Krankenhäusern eingesetzt und sterilisiert auch kleine Öffnungen und Hohlräume, welche man in der Podologie schon in vielen Instrumenten findet (z.B. Hohlfräser).

Über die Dokumentation der Sterilisation sowie die Dokumentation der Patientenkartei kann auch jedes aufbereitete Instrument dem entsprechendem Patienten zugeordnet werden.

Wussten Sie schon, dass nicht oder schlecht aufbereitete Instrumente unter anderem (z.B. bei einer bakteriellen Infektion) auch zu einer Fußamputation führen kann?

Deshalb sollte man sich genau überlegen, in welche Hände man seine Füße gibt.